Absturzsicherungen

Sichere Kita | Leitung | Allgemeine Anforderungen
02 | weitere Hinweise

Den besonderen altersbedingten Anforderungen ist Rechnung zu tragen. So können auch Absturzhöhen, die bei oder unter 1 m liegen, für Kinder gefährlich sein.

Kinder, die noch nicht drei Jahre alt sind, bedürfen eines nochmals gesteigerten Schutzes gegen Absturz. Für sie können schon Höhenunterschiede von weniger als 60 cm eine Gefahr darstellen.

Diese Aufenthaltsbereiche können beispielsweise gesichert werden durch

  • Barrieren (aufgestellte Pflanzentröge),
  • Schutzstreifen(Anpflanzungen),
  • Umwehrungen (Geländer oder Brüstungen).