Toilettenanlage

Sichere Kita | Waschraum | Waschraum
01 | Informationen

Es ist sinnvoll die Sanitäranlage dem Gruppenraum zuzuordnen. Eine direkte Verbindung des Sanitärbereichs ins Außengelände ermöglicht den Kindern die Toilette schnell auch von außen zu erreichen. Kinder jeden Alters müssen die Möglichkeit haben selbstbestimmt auf die Toilette gehen zu können. Im Hinblick auf die Förderung der Autonomie der Kinder spielt die kindgerechte Ausstattung der Sanitärräume eine große Rolle. Für kleine Kinder ist dies ein wichtiger Ort ihrer Reinlichkeitserziehung, sie sollten sich hier wohl fühlen.

Kindern muss möglich gemacht werden, die Toilette eigenständig benutzen zu können. Um dies zu erreichen, sind die Klosettbecken auf die Körpergröße der verschiedenen Altersgruppen abzustimmen und diese unterschiedlich hoch zu montieren. Für Kinder im Alter bis drei Jahre wird eine Montagehöhe von 26 cm und für Kinder von 4 – 6 Jahren von 30 – 40 cm empfohlen. Das Raumprogramm der Landesjugendämter sieht für 10 Kinder mindestens ein WC vor.