Hygiene

Sichere Kita | Waschraum | Waschraum
01 | Informationen

Handhygiene

Die Hände können wegen ihres Kontaktes mit der Umgebung und anderen Menschen Überträger von Krankheitserregern sein. Daher ist die Händehygiene von besonderer Bedeutung für den Infektionsschutz. Aus diesem Grund sollte jeder Handwaschplatz mit warmem und kaltem fließendem Wasser, Flüssigseife, Einmalhandtüchern und Papierabwurfbehälter ausgestattet sein.

Werden Stoffhandtücher verwendet, so muss jedem Kind ein Handtuch zugeordnet werden. Diese müssen mit einem ausreichenden Abstand zueinander aufgehängt werden. Die Handtücher sollten mindestens einmal wöchentlich gewechselt werden.

Aus hygienischer Sicht ist die Benutzung von Gemeinschaftshandtüchern abzulehnen.