Fußboden

Sichere Kita | Mehrzweckraum | Mehrzweckraum
01 | Informationen

Über die allgemeinen Anforderungen an Fußböden in Kindertageseinrichtungen hinaus müssen in Räumen zur Bewegungserziehung elastische Bodenbeläge verwendet werden. Beispiele hierfür sind:

  • eine Schicht aus mindestens 5 mm starkem Kork oder gebundenem Schaumgranulat als Unterlage mit einem üblichen Bahnenbelag aus Linoleum oder anderen Materialien
  • mindestens 5 mm starker Kork-Linoleum-Fertigbelag mit eingearbeiteten Anteilen aus granuliertem Kork

Eine Sportbodenkonstruktion nach DIN 18032 ist für sportähnliche Aktivitäten in Mehrzweckräumen nicht erforderlich.