Sprungkästen

Sichere Kita | Mehrzweckraum | Geräteraum
01 | Informationen

In Bewegungsräumen werden Sprungkästen in vielfältiger Art und Weise eingesetzt. Sie sind ein Element bei der Gestaltung von Bewegungslandschaften und können auch als Sitzgelegenheit Verwendung finden.

Kästen sollten idealerweise mehrteilig sein, hierdurch kann die Spiel- und Kletterhöhe entsprechend dem Entwicklungsstand der Kinder eingestellt werden. Neben „klassischen“ Sprungkästen gibt es spezielle Mini-Sprungkastensysteme für Kindertageseinrichtungen.

Für größere Aufbauten eignen sich mehrteilige Sprungkästen mit Aussparungen, in die z. B. Turnbänke eingehängt werden können. Hierbei ist ein fester Sitz aller Bauteile, einschließlich der Kastenelemente, zu gewährleisten und auf einen geeigneten Fallschutz zu achten.