Beleuchtung

Sichere Kita | Leitung | Allgemeine Anforderungen
01 | Informationen

Die Dimensionierung der Beleuchtungsanlagen richtet sich nach der Nutzung der Räume und den damit verbundenen Sehaufgaben. Neben der notwendigen Helligkeit (Nennbeleuchtungsstärke) an typischen Arbeitsplätzen ist die Lichtfarbe von entscheidender Bedeutung. Als angenehmste Beleuchtung gilt das Tageslicht. Daher sollten alle Räume der Kindertageseinrichtung, die zum dauernden Aufenthalt von Personen gedacht sind, grundsätzlich einen möglichst hohen Anteil an Tageslicht aufweisen.

Räume, die dem regelmäßigen Aufenthalt von Personen dienen, sollen über Fensterflächen verfügen, die eine Durchsicht nach draußen erlauben.  Die Einrichtung fensternaher Arbeitsplätze ist zu bevorzugen.