Sicherheitstechnische Anforderungen

Sichere Kita | Außengelände | Allgemeines
Zugänglichkeit für Erwachsene

Spielplatzgeräte sind so zu konstruieren, dass Erwachsene jederzeit innerhalb des Gerätes Hilfe leisten können.

Geschlossene Geräteteile, wie Tunnel und Spielhäuser, mit einem inneren Abstand von mehr als 2 m vom Eingang gemessen, sind nur zulässig, wenn sie mindestens zwei voneinander unabhängige und an verschiedenen Seiten des Gerätes angeordnete Zugangsöffnungen aufweisen.

Diese Zugangsöffnungen dürfen nicht verschließbar sein und müssen ohne zusätzliche Hilfsmittel (z. B. eine Leiter, die nicht fest mit dem Gerät verbunden ist) zugänglich sein. Wegen der Brandgefahr müssen es diese beiden Zugangsöffnungen dem Benutzer ermöglichen, das Gerät auf verschiedenen Wegen zu verlassen.

Derartige Zugangsöffnungen dürfen keine Maße von weniger als 50 cm haben.

Dies ist beispielsweise bei geschlossenen Geräteteilen wie Spielhäusern gewährleistet, wenn die Zugangsöffnungen zum Gerät größer als 50 cm sind.

Hinweis:
Für Tunnel gelten die Maße der Tabelle „Anforderungen für Tunnel“.