Sicherheitstechnische Anforderungen - Schutz vor Fangstellen

Sichere Kita | Außengelände | Allgemeines
Fangstellen für den ganzen Körper

Geräte sind so zu konstruieren, dass keine Körperfangstellen auftreten können. Zur Vermeidung von Fangstellen in Tunneln gelten folgende Anforderungen:

 (Maße in
Millimeter)
Ein Ende offen Beide Enden offen
Schräge <5° aufwärts
(nur am Eingang)
<15° > 15°
Min.-Innenmaß* >750 >400 >500 >750 >750
Länge <2000 <1000 <2000 keine keine
Andere Anforderungen keine keine keine keine Vorrichtungen zum Klettern, z. B. Stufen oder Griffe
Anmerkung: Bezüglich Tunnelrutschen siehe EN 1176-3
*gemessen an der engsten Stelle/Mindestinnenmaße dürfen keinesfalls unterschritten werden.

Tabelle: „Anforderungen für Tunnel“ in Anlehnung an DIN EN 1176-1.