Sicherheitstechnische Anforderungen - Schutz vor Fangstellen

Sichere Kita | Außengelände | Allgemeines
Informationen

Fangstellen ergeben sich aus Situationen, bei denen Körper, Körper­teile oder Kleidungsstücke hängen bleiben und der Nutzer des Gerätes sich nicht selbstständig befreien kann.

Dies kann betreffen:

Zusätzlich müssen mögliche Werkstoffveränderungen bei Spiel­platz­geräten, die zu Fangstellen führen können, durch den Hersteller berücksichtigt und ausgeschlossen werden.

Weiterhin dürfen Öffnungen, die nach unten in einem Winkel von weniger als 60° zusammenlaufen, nicht vorhanden sein.